Landesmeisterschaft Wurfscheibe Trap

Auch 2014 gewinnt der WTV Nesselröden 11 Medaillen der Landesmeisterschaft “Sportlich Trap” in Bad Arolsen/Külte:

Florian Otto wird erneut Landesmeister in der Schützenklasse mit hervorragenden 117 Treffern, Erik Latowski gewinnt die Silbermedaille mit ebenfalls hervorragenden 116 Treffern. Beide dürfen bei diesen Leistungen mit einer Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft rechnen! Sven Nolte belegt mit 97 Treffern Platz 5, Jan Huch wird siebter (93), Jens Biermann, Lukas Lautenbach und Jonas Busse (91, 90, 87) belegen die Plätze 10 bis 12. Josef Herwig nimmt zum ersten Mal an der Landesmeisterschaft teil und erreicht mit 81 Treffern ebenfalls ein gutes Ergebnis. Die Mannschaft WTV Nesselröden 1 (Latowski/Otto/Rüttgeroth) wird mit 352 Treffern Landesmeister. Die Mannschaft WTV Nesselröden 2 (Biermann/Huch/Lautenbach) belegt mit 274 Treffern den 3. Platz hinter SGes Linden 04. WTV Nesselröden 3 (Nolte/Busse/Herwig) werden mit 265 Treffern fünfte.

Landesmeister in der Altersklasse wird Christian Struck mit 99 Treffern. Michael Margraf gewinnt mit 97 Treffern die Bronzemedaille. Herbert Müller wird mit 95 Treffern fünfter, Erol Kesikli und Torsten Borchers (83, 77) belegen Platz 11 und 12. Die Mannschaft WTV Nesselröden 1 (Jena/Müller/Struck) wird mit 303 Treffern Landesmeister vor GWC Göttingen. WTV Nesselröden 2 (Borchers/Kesikli/Margraf) werden mit 271 Treffern vierte.

In der Seniorenklasse geht der Meistertitel an Karl-Albrecht Jena mit einem sehr guten Ergebnis von 109 Treffern. Andreas Borchers wird mit 91 Treffern fünfter.

In der Klasse “Junioren B” gehen Gold, Silber und Bronze ebenfalls an den WTV Nesselröden! Steven Lange wird Landesmeister mit 87 Treffern, Marius Rittmeier wird mit 84 Treffern zweiter, den 3. Platz belegt Marc Bömeke mit 78 getroffenen Scheiben.

Alle Ergebnisse im Überblick: »PDF [522 KB]