Landesmeisterschaft Doppeltrap

Weitere 8 Medaillen für den WTV Nesselröden bei der Landesmeisterschaft Doppeltrap in Bremke/Vogelsang:

Florian Otto wird auch in dieser Disziplin Landesmeister in der Schützenklasse mit 122+39 Treffern vor Marc Unbescheiden aus Hannover (111+37). Die Bronzemedaille geht an Erol Kesikli mit 103+38 Treffern, vierter wird Torsten Borchers (68+32), 5. Kai Höfer (71+24) und 6. Jonas Busse (89 Treffer). In der Mannschaftswertung gehen Gold und Silber an die Mannschaften WTV I (J. Busse, E. Kesikli, F. Otto) mit 314 Treffern und WTV II (T. Borchers, K. Höfer, M. Margraf-Rodriguez) mit 202 Treffern.

Die Altersklasse überzeugt mit durchweg starken Leistungen. Landesmeister wird Karl-A. Jena mit 123 Treffern vor Michael Möller aus Wolfsburg (118). Die Bronzemedaille geht an Andreas Borchers mit 113 Treffern. Vierter wird Michael Martgraf (110). Den Meistertitel in der Mannschaftswertung sichert sich WTV Nesselröden (A. Borchers, K.-A. Jena, M. Margraf) klar mit 346 Treffern.

In der Klasse “Junioren A” kämpfte Miguel Margraf-Rodriguez ohne Konkurrenz und erzielte mit 63 Treffern ein gutes Ergebnis.

Alle Ergebnisse der LM 2011/Doppeltrap im Überblick: »PDF [26 KB]