Der Wurftaubenverein Nesselröden e.V.

Sportliches Wurfscheibenschießen seit 1982

Erneut Spitzen-Ergebnisse für den WTV bei der Deutschen Meisterschaft 2015
Stefan Rüttgeroth wird nach einem absoluten Final-Krimi Deutscher Meister vor Waldemar Schanz. Die WTV-Mannschaft (Rüttgeroth/Latowski/Otto) wird ebenfalls Deutscher Meister mit 359 Treffern vor WTC Wiesbaden (353). »mehr

18 Medaillen für WTV Nesselröden bei den Landesmeisterschaften 2015 (Trap und Doppeltrap) – unter anderem Gold und Silber in der Schützenklasse Trap für Erik Latowski  und Lukas Lautenbach.

»Alle Ergebnisse

Stefan Rüttgeroth ©DSB
Stefan Rüttgeroth wird Deutscher Meister 2015
Bildquelle: © Harald Strier, DSB

Der WTV Nesselröden ist Mitglied im Deutschen Schützenbund und Landes-Sportbund. Seine Mitglieder nehmen regelmäßig erfolgreich an Wettkämpfen teil. Wir verfügen über eine Trap-Anlage (Turbulenzautomat) und einen Skeetstand.

Neben dem sportlichen Wurfscheibenschießen ist auch das Training in den jagdlichen Disziplinen möglich.

Die Teilnahme am Schießtraining ist unter bestimmten Vorausetzungen und unter spezieller Aufsicht für Jugendliche ab 12 Jahren erlaubt. Die einschlägigen Vorschriften nach dem Waffenrecht und der Sportordnung sowie ein Vordruck zur Einverständniserklärung durch die Erziehungsberechtigten finden Sie hier:

»Altersvorschriften nach Waffenrecht und Sportordnung
»Einverständniserklärung

Gäste, die sich einen Eindruck von unserem Sport machen oder es unter Anleitung unserer erfahrenen Schützinnen und Schützen auch einmal selbst ausprobieren möchten, sind herzlich willkommen.

Der Stand befindet sich in reizvoller Umgebung auf eigenem Gelände. In unserem Clubhaus sorgt Heinrich Rittmeier für das leibliche Wohl.